"Avigdor, Benesch, Gitl"

"Avigdor, Benesch, Gitl"

45% sparen1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
10,99€ inkl. MwSt.
Statt: 19,95€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1

Juden in Böhmen, Mähren und Schlesien im Mittelalter. Samuel Steinherz zum Gedenken (1857 Güssing - 1942 Theresienstadt)

Gebunden
Klartext-Verlagsges., 2016, 468 Seiten, Format: 17,5x24x3,2 cm, ISBN-10: 383751515X, ISBN-13: 9783837515152, Bestell-Nr: 83751515M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Samuel Steinherz (1857-1942) gehört zu den weitgehend vergessenen Historikern. Ab 1901 lehrte er Historische Hilfswissenschaften an der Deutschen Universität in Prag und war 1915-1925 Ordinarius für österreichische Geschichte. In die Mühlen der Auseinandersetzungen mit antisemitischen nationalen und christlichsozialen Studentenvereinigungen geriet der altliberale Großösterreicher 1922, als er zum Rektor der Deutschen Universität gewählt wurde und nicht, wie vor 1918 in der k. u. k. Monarchie üblich, als Jude auf die Übernahme dieses Amtes verzichtete. Das führte zu einem Vorlesungsboykott seitens der extrem nationalistischen Studentenschaft ("Steinherz-Affäre"). Wohl diese Erfahrungen brachten Steinherz dazu, sich auf seine jüdische Herkunft zu besinnen. Er befasste sich fortan mit der mittelalterlichen Geschichte der Juden in Böhmen. 1939 aus allen deutschen wissenschaftlichen Organisationen ausgeschlossen, wurde er im Sommer 1942 bereits fast erblindet mit seiner Gattin nach Theresienstadt deportiert, wo er am 16. Dezember 1942 starb. Der Band erinnert an Samuel Steinherz, der eigentlich nur noch durch die "Steinherz-Affäre" im Bewusstsein der Fachwelt bekannt ist. Er enthält neben grundlegenden Überlegungen zur Erforschung mittelalterlicher jüdischer Existenz in Mitteleuropa und zur Entwicklung der jüdischen Geschichtsforschung in Schlesien zahlreiche Arbeiten zur Geschichte der Juden in Böhmen, Mähren und Schlesien im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit sowie Beiträge zu Leben und Werk von Samuel Steinherz.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.