Alle Bücher versandkostenfrei! Gültig innerhalb Deutschlands vom 15. bis zum 19. September 2019. SSV Aktion bei arvelle.

Ausgeloggt

Ausgeloggt

57% sparen

Verlagspreis:
6,99€
bei uns nur:
2,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 7x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
ab 12 Jahren
cbt, cbt Taschenbücher Bd.30740, 2012, 179 Seiten, Format: 18,5 cm, ISBN-10: 3570307409, ISBN-13: 9783570307403, Bestell-Nr: 57030740M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Thema: gefährliche Parallelwelt Internet Als Annas Freund ihr eröffnet, dass er nach Neuseeland will, ist sie am Boden zerstört. Wie soll sie ein ganzes Jahr ohne ihn überstehen? Anna ist frustriert, zieht sich zurück und verbringt immer mehr Zeit vor dem Computer. In einem Chatroom findet sie neue "Freunde", mit denen sie exzessiv chattet. Unter ihnen auch Marco, der ähnliche Probleme hat wie sie. Familie und Freunde zeigen sich verständnislos, distanzieren sich zunehmend von Anna - sie merkt es nicht. Ein erstes Treffen mit Marco bringt die große Ernüchterung. Plötzlich wird ihr bewusst, wie sehr ihr das wirkliche Leben fehlt. Doch da ist es fast schon zu spät ...

Autorenbeschreibung

Christine Fehér wurde 1965 in Berlin geboren. Neben ihrer Arbeit als Lehrerin schreibt sie seit Jahren erfolgreich Kinder- und Jugendbücher und hat sich einen Namen als Autorin besonders authentischer Themenbücher gemacht. Für ihr Jugendbuch "Dann mach ich eben Schluss" wurde sie 2014 mit dem Buxtehuder Bullen ausgezeichnet.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb