Aufstehen statt wegducken

Aufstehen statt wegducken

40% sparen

Verlagspreis:
20,00€
bei uns nur:
11,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Eine Strategie gegen Rechts

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
Piper, 2017, 256 Seiten, Format: 14,6x22x2,6 cm, ISBN-10: 3492058418, ISBN-13: 9783492058414, Bestell-Nr: 49205841

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Mutig Position beziehen gegen Rechts!

Klappentext:

Rechtspopulisten treten in den letzten Jahren immer lauter und unverhohlener auf - im Ausland, aber auch in Deutschland: Die AfD ist in mehrere Landesparlamente eingezogen, und rechte Demagogen versuchen mit ihren Hetzparolen die öffentliche Debatte zu vergiften.
Ein Bundesjustizminister, der dem Schutz unserer demokratischen Kultur verpflichtet ist, darf zu diesen Entwicklungen nicht schweigen: Heiko Maas hat Position bezogen - und sich durch seine klare Haltung zur Zielscheibe der Wut von Rechtsaußen gemacht.
In diesem engagierten, aber auch sehr persönlichen Buch präsentiert er seine Strategie gegen Rechts: Wir dürfen im Umgang mit Rechtspopulisten nicht "neutral" bleiben, wir müssen die Mühe der Diskussion, den Kampf für das bessere Argument auf uns nehmen und unsere Demokratie verteidigen - das gilt für die Politiker, aber genauso auch für jeden einzelnen Bürger.

Inhaltsverzeichnis:

Zwickau, 1. Mai 2016

1 Beobachtungen zum politischen Klimawandel oder: Was für Deutschland auf dem Spiel steht

2 Die zwei Gesichter von 1989, ein Europa ohne Solidarität und mein Amtsverständnis als Justizminister

3 Eine Schande für Deutschland

4 Wir müssen unsere Streitkultur retten

5 Verunsicherung, Verrohung und "gefühlte Realität": die Mechanismen der neurechten Propaganda

6 Brandbeschleuniger Internet?

7 Die neue soziale Frage

8 Wie gehen wir mit den "Monstern" um?

9 Machos in Panik: die Angst der Rechten vor den Frauen

10 Vielfalt und Zusammenhalt

11 Kultur und Stammtisch

12 Die gefährliche Sehnsucht nach dem starken Mann

13 Wer rettet das europäische Friedensprojekt?

14 Es lebe die Zivilgesellschaft!

Anmerkungen

Rezension:

"Kein Wunder, dass dieses Politikerbuch nicht nur engagiert ist, sondern auch auffallend klar und elegant im Ton.", Der Freitag, 03.08.2017

Autorenbeschreibung

Maas, Heiko
Heiko Maas, Jahrgang 1966, studierte Rechtswissenschaften in Saarbrücken. Er war Minister, Oppositionsführer und stellvertretender Ministerpräsident im Saarland. Er ist Vorsitzender der SPD Saar und seit 2013 Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz.

Ebmeyer, Michael
Michael Ebmeyer, Jahrgang 1973, ist Schriftsteller (u.a. Romane "Plüsch", "Der Neuling" und "Landungen"), Übersetzer und Drehbuchautor ("Ausgerechnet Sibirien"). Über die neue Rechte publiziert er vor allem bei Zeit Online ("Freitext").