Aufräumen nach dem Krieg

Aufräumen nach dem Krieg

55% sparen

Verlagspreis:
19,95€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 4x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Das Neue Berlin, Militärverlag, 2013, 288 Seiten, Format: 22,2 cm, ISBN-10: 3360027116, ISBN-13: 9783360027115, Bestell-Nr: 36002711

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Kurztext:

Die Profitgier und der KriegInsiderbericht eines Minenräumers

Infotext:

An Kriegen verdienen Rüstungskonzerne doppelt: zuerst beim Einsatz von Waffen und Munition, dann beim Beseitigen der Blindgänger und Minen. Karl-Heinz Werther war nie im Krieg, nun räumt er das Unheil weg, das andere im Boden hinterlassen haben. Er berichtet nicht nur über seine nervenaufreibende und gefährliche Tätigkeit, sondern auch von den Menschen, die in den kriegsversehrten Zonen zurückgeblieben sind. Seine Erfahrungen verdichten sich zu einem Urteil über Kriege und deren Folgen, das vernichtender nicht sein kann.