Auch Trinken will gelernt sein

Auch Trinken will gelernt sein

82% sparen

Verlagspreis:
16,95€
bei uns nur:
2,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Wie Sie Ihr Kind beim richtigen Umgang mit Alkohol begleiten

Kartoniert/Broschiert
Beltz Psychologie, 2014, 144 Seiten, Format: 13,6x20,7x0,7 cm, ISBN-10: 3621281916, ISBN-13: 9783621281911, Bestell-Nr: 62128191M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Jugendlicher mit Alkoholvergiftung in die Notaufnahme eingeliefert - solche Nachrichten erschrecken Eltern zutiefst. Sie fragen sich: Kann das meinem Kind auch passieren? Was weiß es eigentlich über Alkohol? Und was weiß ich über seinen Konsum? Kann ich es vor schlimmen Exzessen schützen?

Dieser Elternratgeber unterstützt Eltern darin, ihren Töchtern und Söhnen einen risikoarmen Umgang mit der legalen Droge Alkohol beizubringen. Es vermittelt ganz konkret:
- Hintergrundwissen zu Alkohol
- Hinweise, wie Eltern mit ihren Kindern über Alkohol und Trinkverhalten sprechen können
- Tipps, wie sie auf Alkoholexzesse ihrer Kinder reagieren können
Johannes und Thomas Lindenmeyer ermutigen Eltern, dieses wichtige Thema aktiv anzugehen. Mit vielen Gesprächsbeispielen, einem "Alko-Check" und konkreten Hinweisen helfen sie Eltern, das schwierige Thema in der Familie zur Sprache zu bringen. Denn: Auch Trinken kann man lernen!

Aus dem Inhalt
Das Trinkverhalten von Jugendlichen - Die spezifische Alkoholgefahr für Jugendliche - Das Problem der gestörten Trinkkultur - Der Umgang mit Alkohol als Entwicklungsaufgabe - Wie lernt man Fahrradfahren? - Wie sage ich es meinem Kind: Kommunikationsstrategien - Risikoarmer Alkoholkonsum: the Big Three - Lernen durch Beobachtung - Mein eigener Umgang mit Alkohol - Lernen durch Probieren - Lernen aus negativer Erfahrung - Häufige Fragen

Rezension:

"[...] tatsächlich formulieren Johannes und Thomas Lindenmeyer eine Reihe von einleuchtenden Hinweisen für Eltern, wie sie ihr Kind beim richtigen Umgang mit Alkohol begleiten. [...] Sie regen an, den Ehrgeiz der Kinder zu wecken, von Anfängern, die Fehler machen dürfen, zu Profis im Umgang mit Alkohol zu werden. Und zwar durch Gespräche, Informationen (nicht Drohungen!), Verständnis und Appelle an die Selbstverantwortung. " Gabriele Michel, Psychologie heute, 12/ 2015 "Der Umgang mit der Droge ist eine wichtige Erziehungsaufgabe." Bettina Levecke, Der Nordschleswiger, 14.3.2016

Autorenbeschreibung

Lindenmeyer, Johannes
Prof. Dr. Johannes Lindenmeyer, Dipl.-Psych., ist Direktor der salus klinik Lindow, einer Fachklinik für Psychosomatik und Sucht.

Lindenmeyer, Thomas
Thomas Lindenmeyer, M.A., früherer Internatsleiter, ist heute Kommunikationsberater und systemischer Coach.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb