Atlas des Aufbruchs, m. DVD

Atlas des Aufbruchs, m. DVD

44% sparen

Verlagspreis:
25,00€
bei uns nur:
13,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Geschichten aus 25 Jahren Mecklenburg-Vorpommern Mit Bildern von Siegfried Wittenburg

Restposten, nur noch 2x vorrätig
Gebunden
Ch. Links Verlag, 2015, 256 Seiten, Format: 21,6x25,3x2,2 cm, ISBN-10: 3861538474, ISBN-13: 9783861538479, Bestell-Nr: 86153847M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

1946
26,95€ 13,99€
Rom
19,99€ 8,99€
Krieg
24,00€ 12,99€
Paris
16,99€ 6,99€
Medica
19,90€ 5,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Die Friedliche Revolution im Norden - und ihre Folgen

Infotext:

Die NDR-Redakteure Thomas Balzer und Siv Stippekohl sind mit einem zum Fernsehstudio umgebauten Bauwagen durch Mecklenburg-Vorpommern gereist und haben für die Fernsehdokumentation "Atlas des Aufbruchs" Zeitzeugen nach ihren Erfahrungen während der Friedlichen Revolution und in den Jahren danach befragt. Das gleichnamige Buch erzählt Geschichten von Menschen aus verschiedenen Orten, die sich an den Aufbruch von 1989/90 erinnern und Revue passieren lassen, was aus ihren Träumen und Erwartungen geworden ist. So bietet dieser Atlas des Aufbruchs mit zahlreichen unbekannten Bildern, Dokumenten sowie persönlichen Schilderungen einen besonderen Blick auf Mecklenburg-Vorpommern seit seiner Neugründung. Die beigefügte DVD basiert auf dem NDR-Film "Atlas des Aufbruchs" und enthält unter anderem Interviews mit Protagonisten der Bürgerbewegung in den drei Nordbezirken der DDR und seltene Videoaufnahmen aus einer bewegenden Zeit.

Autorenbeschreibung

Balzer, Thomas Jahrgang 1965, Studium der Journalistik, seit 1992 Redakteur des Norddeutschen Rundfunks im Landesfunkhaus Mecklenburg-Vorpommern. Stippekohl, Siv Jahrgang 1971, Studium der Politik und Sozialpsychologie, seit 2002 Kulturredakteurin für Hörfunk und Fernsehen beim Norddeutschen Rundfunk in Mecklenburg-Vorpommern. Wittenburg, Siegfried Jahrgang 1952, autodidaktischer Fotograf, hat das Leben in der Zeit der DDR-Diktatur kritisch beobachtet und dokumentiert.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb