Artilleriesysteme der NVA

Artilleriesysteme der NVA

42% sparen

Verlagspreis:
12,00€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Rohr- und Raketenwaffen 1956 -1990

Kartoniert/Broschiert
Motorbuch Verlag, Typenkompass, 2011, 127 Seiten, Format: 20,5 cm, ISBN-10: 3613032899, ISBN-13: 9783613032897, Bestell-Nr: 61303289M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
12,00€
Sehr gut
6,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Trainer
12,00€ 6,99€
Airlines
14,95€ 4,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Der Kalte Krieg kannte kein Maß: Auf jede neue Waffe antwortete die Gegenseite mit noch raffinierteren Waffen. Dieser Band widmet sich den Rohr- und Raketenwaffen der NVA. Neben den Waffenträgern werden auch Leit- und Unterstützungsfahrzeuge vorgestellt.

Infotext:

'Der Kalte Krieg kannte kein Maß: Auf jede neue Waffe, auf jedes neue System antwortete die Gegenseite mit noch raffinierteren Waffensystemen. Sowohl die Bundeswehr als auch die NVA erhielten vom jeweiligen "Großen Bruder" das entsprechende Gerät. Dieser Band widmet sich den Rohr- und Raketenwaffen der NVA, die in bewährter Manier umfassend dargestellt und porträtiert werden. Neben den eigentlichen Waffenträgern werden auch die zahlreichen Leit- und Unterstützungsfahrzeuge vorgestellt.

Autorenbeschreibung

Siegert, Jörg Jörg Siegert, Potsdam, gehört zu den Stammautoren des Hauses und hat sich durch zahlreiche Veröffentlichungen einen Namen gemacht. Er besitzt ein großes Bildarchiv und darf mit Fug und recht als der Experte schlechthin in Fragen der DDR-Militärfahrzeuge gelten.