Arold, Oskars persönl. Krisendatei

Arold, Oskars persönl. Krisendatei

32% sparen

Verlagspreis:
5,90€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 7x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
ab 10 Jahren
Fischer Taschenbuch, Fischer Taschenbücher Bd.80365, 2005, 185 Seiten, ISBN-10: 3-596-80365-9, ISBN-13: 9783596803651, Bestell-Nr: 59680365

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Mit dem Berühmtwerden klappt es bei Oskar einfach (noch) nicht, obwohl er tausend Einfälle dazu hat. Dafür aber mit einem ersten (Unterwasser-)Kuß von Angela. Aber dann nervt die Familie - insbesondere Papa, der seit dem Urlaub auf naturgesunde Wildkräuternahrung steht. Oskars Schwester Kristin legt sich neben ihrem Schönheits- auch noch einen Schlankheitstick zu. Als plötzlich eine Liebeskrankheit in der Familie zu grassieren beginnt, hängt der Haussegen total schief. Oskar wittert jetzt seine Chance: Zusammen mit seinem Freund Daniel will er OSKADAN, das erste Heilmittel gegen die Liebe, erfinden. Aber ob die Menschheit so ein Mittel überhaupt zu schätzen weiß?

Autorenporträt:

Marliese Arold, geb. 1958 als jüngstes Kind von drei Geschwistern in Erlenbach am Main. Das Nesthäkchen liebte die Märchen, die ihre Mutter ihr erzählte, und entdeckte sehr früh seine Begeisterung für Geschichten. Sie konnte von Büchern nicht genug bekommen, aber Bücher waren knapp. Um Abhilfe zu schaffen, beschloss sie kurzerhand, selbst zu schreiben. Über hundert Geschichten hat die Vollzeit-Autorin, die inzwischen mit Mann und zwei Kindern noch immer in Erlenbach lebt, schon geschrieben. Ihre lustigen, traurigen, spannenden und frechen Erzählungen vermehren sich fröhlich weiter und, tatsächlich, langsam wird es auf ihren Bücherregalen eng!


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb