Architekturführer Duschanbe

Architekturführer Duschanbe

zum Preis von:
38,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
innerhalb von 24 Stunden vorrätig
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
Dom Publishers, 2017, 288 Seiten, Format: 14x24,5x1,8 cm, ISBN-10: 3869224320, ISBN-13: 9783869224329, Bestell-Nr: 86922432A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

PETCAM
12,95€ 6,99€
Wasser
59,00€ 21,99€
Briefe
15,00€ 5,99€

Produktbeschreibung

Die tadschikische Hauptstadt Duschanbe liegt am Rande zweier Welten: im Süden der ewige Krisenherd Afghanistan, im Norden das frühere, lange Zeit den Ton angebende Sowjetreich. Erst die Sowjetunion stampfte aus dem winzigen Marktflecken eine Stadt hervor, die zum wichtigsten Außenposten an der im Great Game gezogenen Demarkationslinie zum Orient wurde. Fernab von Moskau geriet hier selbst der Stalin-Stil weniger gewaltig, zeigte sich die Sowjet moderne avantgardistischer als anderswo. Seit Erlangung der Unabhängig keit Tadschikistans 1991 entsteht jedoch eine von Gigantismus dominierte Architektur, die sich der älteren Baugeschichte konsequent zu entledigen sucht. Mit dem Architekturführer Duschanbe wird daher nicht nur das kenntnisreiche Porträt einer Stadt zwischen persischer Geschichte, Sowjet architektur und tadschikischer Moderne vorgelegt, sondern auch eine aktuelle - und womöglich letzte - Bestandsaufnahme ihres baulichen Erbes.

Autorenbeschreibung

Schlager, Edda
Edda Schlager, Jg. 1972. Studium der Geografie in Berlin. Seit 2005 Journalistin, Radioreporterin und Fotografin mit Wohnsitz in Almaty, Kasachstan. Freie Zentralasien- Korrespondentin für deutschsprachige Medien, u._a. für Deutschlandradio. Regelmäßige Recherchereisen in alle fünf Länder Zentralasiens und nach Afghanistan.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb