Anima

Anima

50% sparen

Verlagspreis:
9,90€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Roman. Ausgezeichnet mit dem Prix Méditerranée 2013, dem Prix Littéraire du 2ème Roman 2013, dem Prix Phénix 2013, dem Prix des Libraires du Québec2013 und dem Le Grand Prix SGDL Thyde Monnier 2012

Neu: 9.10., nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
DTV, dtv Taschenbücher 14463, 2015, 448 Seiten, Format: 12x19,3x2,3 cm, ISBN-10: 3423144637, ISBN-13: 9783423144636, Bestell-Nr: 42314463M
Verfügbare Zustände:
Neu
9,90€
Sehr gut
4,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Save Me
12,90€ 7,99€
Save You
12,90€ 6,99€
Save Us
12,90€ 7,99€

Produktbeschreibung

Ein außergewöhnlicher Roman voller Sprachmagie und Bildgewalt - jetzt im Taschenbuch.

Klappentext:

Jetzt im Taschenbuch
Ein Mann auf der Suche nach dem Mörder seiner Frau. Er fand sie, auf brutale Weise ermordet, in seinem Haus in Montréal vor. Die Polizei kann zwar die Identität des Mörders rasch feststellen, ihn aber aus undurchsichtigen Gründen nicht verfolgen. So begibt der Mann sich selbst auf die Suche nach dem Schuldigen und auf eine Odyssee, die ihn quer durch Nordamerika führt, von Kanada bis nach Neumexiko - und trifft vor allem auf seine eigene erschütternde Geschichte. Von seiner Odyssee erzählen Tiere: Katze, Goldfisch, Fuchs, Möwe, Bär und viele mehr. Sie sind die Zeugen des menschlichen Dramas, sie beobachten aus ihrer Perspektive ein ungeheuerliches Leben. Ein gewaltiges Epos, ein unvergesslicher Thriller, voller Furor und Poesie - abgründig und einzigartig.

Ausgezeichnet mit: 2013 Prix Méditerranée

2013 Prix Littéraire du 2ème roman

2013 Prix Phénix

2013 Prix des Libraires du Québec

2012 Le Grand Prix SGDL Thyde Monnier

Rezension:

"Dieses Buch ist auf verstörende Art wirklich ziemlich genial und besonders."
Gesa Wegeng, WDR 1LIVE 16. Juni 2014

Autorenbeschreibung

Mouawad, Wajdi
Wajdi Mouawad, 1968 in Deir-el-Kamar (Südlibanon) geboren, musste sein Heimatland in den Unruhen des Bürgerkrieges im Alter von acht Jahren mit seiner Familie verlassen, wuchs in Paris auf und emigrierte 1983 nach Québec. Der Autor, Schauspieler und Regisseur lebt heute in Kanada und Frankreich.