Altstadtfest

Altstadtfest

zum Preis von:
12,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kollers dritter Fall

Kartoniert/Broschiert
Gmeiner-Verlag, Gmeiner Original, 2009, 422 Seiten, Format: 12x20x2,7 cm, ISBN-10: 3839210011, ISBN-13: 9783839210017, Bestell-Nr: 83921001A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Insomnia
10,99€ 5,99€
Hochland
14,99€ 3,99€
Abscheu
14,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Das Heidelberger Altstadtfest. Tausende drängen sich durch die Straßen des historischen Zentrums. Plötzlich fallen Schüsse auf dem Uniplatz, es gibt etliche Tote und Verletzte. Der Täter flüchtet unerkannt.
Der Amoklauf eines Verwirrten? Ein Terroranschlag? Oder die Tat von Rechtsradikalen? Fieberhaft ermitteln Polizei und Geheimdienste. Und auch Privatdetektiv Max Koller wird in den Fall hineingezogen: Flavio Petazzi, italienischer Politiker und Vater eines der Opfer, betraut ihn mit eigenen Nachforschungen. Er soll Belege dafür finden, dass allein Petazzis Tochter Ziel des Anschlags war. Gegen seine Überzeugung nimmt Koller den Auftrag an. Und kommt am Ende zu einer unerwarteten Lösung ...

Rezension:

""... Max Koller ist zwar zynisch und mit einen ganz besonderen raubeinigen Charme ausgestattet, aber trotzdem hat er sich immer noch ein Rest Idealismus bewahrt. Ein lesenswerter Krimi ."

Autorenbeschreibung

Marcus Imbsweiler, geboren 1967 in Saarbrücken, lebt seit 1990 in Heidelberg. Er studierte Musikwissenschaft und Germanistik und veröffentlicht regelmäßig Artikel im Bereich Feuilleton. Im Herbst 2007 gab er mit dem Roman "Bergfriedhof", dem ersten Fall des Heidelberger Privatdetektivs Max Koller, sein sehr erfolgreiches Krimidebüt. 2008 folgte dessen Fortsetzung unter dem Titel "Schlussakt", "Altstadtfest" ist der dritte Teil der Serie.