Altitude

Altitude

78% sparen

Verlagspreis:
50,00€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Contemporary Swiss Graphic Design

Restposten, nur noch 8x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Die Gestalten Verlag, 2006, 240 Seiten, Format: 29 cm, ISBN-10: 3899551605, ISBN-13: 9783899551600, Bestell-Nr: 89955160M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

DADA
22,99€ 10,99€
Gold
39,95€ 8,99€
Villas
78,00€ 21,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Altitude ist die aktuelle Werkschau zeitgemäßen Schweizer Grafikdesigns. Bereits 1999 haben wir mit "Swiss Graphic Design" ein Buch herausgegeben welches, in aller Bescheidenheit, nicht ganz ohne Einfluss auf die Schweizer Szene und vor allem deren veränderter Wahrnehmung über die Schweiz hinaus gewesen ist. Altitude dokumentiert die enorme Entwicklung, die das Schweizer Grafik Design in den letzten Jahren durchlaufen hat anhand seiner herausragenden Projekte und Protagonisten. Das Ursprungsland des kontinentalen Grafikdesigns bringt stetig Grafiker, Typografen, und Illustratoren hervor, die Handwerk und Stil virtuos beherrschen. Momentan zeichnet sich zudem, mehr als in früheren Jahren, ein starker Trend zur Interdisziplinarität ab. Einstmals solitäre Gestaltungsdisziplinen entwickeln sich nicht einfach parallel, sondern überkreuzen und befruchten sich gegenseitig, was der Komplexität und Qualität der Gestaltung nochmals einen Schub gegeben hat. Altitude beleuchtet die aktuelle Situation, beschreibt Tendenzen, zeigt Projekte und stellt exemplarisch die wichtigsten Vertreter der Schweizer Gestaltung vor. Die begleitenden Texte hat Claudia Mareis geschrieben, die als Professorin für Design an der Hochschule der Künste Bern arbeitet und eine intime Kennerin der lokalen Zusammenhänge ist.

Autorenbeschreibung

Claudia Mareis (Prof. Dr.) ist Design- und Kulturwissenschaftlerin. Von 2010 - 2013 forschte sie im Forschungscluster "Bild, Modell, Entwurf" beim NFS Bildkritik eikones an der Universität Basel. Seit Februar 2013 ist sie Professorin für Designtheorie und Leiterin des Instituts Design- und Kunstforschung an der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW Basel. Sie ist Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Designtheorie und -forschung (DGTF) und Mitglied im Board of International Research in Design (BIRD) des Birkhäuser-Verlags.