Akupunktur bei Kindern

Akupunktur bei Kindern

50% sparen

Verlagspreis:
42,00€
bei uns nur:
20,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
von May Loo
Gebunden
Elsevier, München, 2007, 417 Seiten, Format: 25 cm, ISBN-10: 3437573608, ISBN-13: 9783437573606, Bestell-Nr: 43757360T
Verfügbare Zustände:
Neu
42,00€
Details zum Zustand: Bei diesem Artikel kann der Einband stark bis schwer beschädigt oder beschmutzt sein. Als Mängelexemplar im Buchschnitt gestempelt und unbenutzt.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Kinder mit Akupunktur zu behandeln, setzt spezielle Kenntnisse voraus.
Das Buch bietet Ihnen alles, was Sie über den effektiven Einsatz von Akupunktur bei Ihren kleinen Patienten wissen müssen:

Entwicklung des Kindes nach TCM-Kriterien
Diagnose aus westlicher Sicht und nach TCM
Informationen über schulmedizinische - und Akupunkturbehandlung bei den häufigsten Krankheiten
"Ersatztechniken" für Kinder, die Angst vor den Nadeln haben

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 1
2 Die Geschichte der Kinderheilkunde in Ost und West 3
3 Der Beginn des Lebens 7

3.1 Empfängnis 7

3.2 Schwangerschaft 9

3.3 Lebensbeginn 9

3.4 Geburt 11
4 Physiologie und Pathophysiologie von Erkrankungen im Kindesalter 15

4.1 Allgemeine Physiologie und Pathophysiologie 15

4.2 Spezifische Physiologie und Pathophysiologie der Organe 16

4.3 Allgemeine Physiologie des Kindes 19

4.3.1 "Reines Yang" 19

4.3.2 "Junges Yang" und "junges Yin" 20

4.3.3 "Klares viszerales Qi" 21

4.4 Allgemeine Pathophysiologie von Erkrankungen im Kindesalter 21

4.4.1 Rascher Verlauf 21

4.4.2 Rascher Symptomwechsel 21

4.4.3 Zurückbleibendes pathogenes Qi 22

4.4.4 Rasche Erholung 22

4.5 Änderungen in der Physiologie und Pathophysiologie des heutigen Kindes 23

4.5.1 Belastungen 23

4.5.2 Medikationen und ihre Folgen 23

4.5.3 Bioenergetische Folgen von Krankheit, Toxinen und Medikamenten 24

4.5.4 Umweltgifte 24

4.5.5 Elektromagnetische Felder 24

4.5.6 Technologie und Phantasie 25

4.5.7 Ernährung 25

4.6 Spezifische Physiologie und Pathophysiologie der Organe 26

4.6.1 Lunge 27

4.6.2 Dickdarm 32

4.6.3 Milz - Milz/Pankreas 33

4.6.4 Magen 37

4.6.5 Herz 38

4.6.6 Dünndarm 40

4.6.7 Niere 41

4.6.8 Blase 47

4.6.9 Perikard 48

4.6.10 Der Dreifache Erwärmer 48

4.6.11 Leber 49

4.6.12 Gallenblase 53
5 Die Entwicklung des Kindes anhand der fünf Elemente oder

Wandlungsphasen 55

5.1 Einführung 55

5.2 Die Entwicklung des Kindes 55

5.2.1 Säuglingsalter bis frühe Kindheit (Geburt bis 2 - 3 Jahre) -

Übergang von der Metall- zur Wasserphase 56

5.2.2 Frühe Kindheit: 2 - 3 Jahre bis 6 - 7 Jahre (präoperationale oder

präoperative Phase) - Übergang von der Wasser- zur Holzphase 57

5.2.3 Kindheit bis kurz vor dem Jugendalter (6 - 7 Jahre bis 12 Jahre) -

Holzphase, Übergang zur Feuerphase 61

5.2.4 Jugendalter und frühe Erwachsenenphase: Feuerphase,

Übergang zur Erdphase 65

5.2.5 Erwachsenenalter: Erdphase, Übergang zur Metallphase(mittleres Alter) und zur Wasserphase (Alter) 66

5.3 Einflüsse auf die Entwicklung, die sich bis ins Erwachsenenalter

hinein auswirken 68

5.4 Praktische Anwendung der auf den fünf Elementen oder Wandlungsphasen

basierenden Entwicklungstheorie 68

5.5 Behandlung von Kindern heute 69

5.6 Schlussfolgerung 69
6 Befunderhebung bei Kindern 71

6.1 Anamnese 71

6.1.1 Hauptbeschwerden 72

6.1.2 Verlauf und Vorgeschichte der aktuellen Erkrankung 72

6.1.3 Detaillierte Angaben zur bisherigen Ernährung 72

6.1.4 Schlafgewohnheiten 73

6.1.5 Aktivitäten 75

6.1.6 Pränatale und perinatale Vorgeschichte 76

6.1.7 Medizinische Vorgeschichte 76

6.1.8 Überprüfung der Organsysteme: Symptome anderer als der

aktuell betroffenen Organe 77

6.1.9 Familienanamnese 77

6.1.10 Soziale Anamnese 77

6.2 Körperliche Untersuchung 78

6.2.1 Allgemeine äußere Erscheinung 78

6.2.2 Beobachtung/Inspektion 79

6.2.3 Befunderhebung durch das Gehör 86

6.2.4 Befunderhebung durch den Geruch 87

6.2.5 Palpation 87

6.3 Diagnose: Formulierung der Eindrücke 94

6.3.1 Allgemeiner Zustand von Yin und Yang 94

6.3.2 Akut oder chronisch? 95

6.3.3 Fülle oder Mangel? 112

6.3.4 Emotionale Probleme bei chronischen Erkrankungen 114

6.4 Diagnose chronischer Erkrankungen mithilfe der Entwicklungstheorie

anhand der fünf Elemente oder Wandlungsphasen 115

6.5 Die Rolle der Familie bei chronischen Erkrankungen 116
7 Methoden und Vorgehen bei der Akupunkturbehandlung

von Kindern 117

7.1 Das Qi des behandelnden Arztes 117

7.2 Behandlungsmethoden 117

7.2.1 Akupunktur mit Nadeln 118

7.2.2 Elektrische Stimulation 121

7.2.3 Magnete 121

7.2.4 Laser 128

7.3 Das Mikrosystem Ohr in der Kinderheilkunde 132

7.4 Präventive Akupunktur in der Kinderheilkunde 132

7.4.1 Erhalt der Gesundheit 133

7.4.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb