Akira Yoshizawa: Origamikunst

Akira Yoshizawa: Origamikunst

47% sparen

Verlagspreis:
29,99€
bei uns nur:
15,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Die Kunst des Faltens

Gebunden
Frech, Topp Buchreihe Bd.7707, 2016, 224 Seiten, Format: 29,5 cm, ISBN-10: 3772477070, ISBN-13: 9783772477072, Bestell-Nr: 77247707M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Akira Yoshizawa, 1911 in Kaminokawa in Japan geboren, gilt als Begründer des modernen Origami und schuf rund 50.000 neue Modelle. Er revolutionierte das System der Faltanleitungen, indem er als Erster die einzelnen Faltschritte mithilfe von Pfeilen und Linien darstellte, sodass auch komplexe Modelle aufgezeichnet werden konnten. Und auch die Erfindung des Nassfaltens geht auf das Konto des seit 2005 verstorbenen japanischen Meisters - Yoshizawa war ein Origamist par excellence. Dieser Bildband versammelt rund 50 Modelle des Großmeisters und erklärt nach Yoshizawas System mithilfe von Faltdiagrammen und Zeichnungen genau, wie man diese nachfalten kann - vom Gorilla bis zum Bären, vom Tigerbaby bis zum Schmetterling.

Autorenporträt:

Akira Yoshizawa wurde 1911 in Kaminokawa in Japan geboren. Er gilt als Begründer des modernen Origami, da er rund 50.000 neue Modelle schuf. Zwei Erfindungen sind ihm zuzuschreiben. Zum einen erfand er ein System für gedruckte Faltanleitungen. Dabei werden die einzelnen Faltschritte mithilfe von Pfeilen und Linien dargestellt, sodass auch komplexe Modelle aufgezeichnet werden konnten. Zum anderen hat er das Nassfalten erfunden, was bedeutet, dass man das Papier vor dem Falten anfeuchtet, um runde und plastische Formen falten zu können. Er starb 2005.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb