Airbus

Airbus

42% sparen

Verlagspreis:
12,00€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Flugzeuge seit 1972

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Motorbuch Verlag, Typenkompass, 2010, 127 Seiten, Format: 20,5 cm, ISBN-10: 3613031787, ISBN-13: 9783613031784, Bestell-Nr: 61303178M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
12,00€
Sehr gut
6,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Trainer
12,00€ 6,99€
Airlines
14,95€ 4,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Airbus wurde zwar erst 1970 gegründet, teilt sich dennoch mit Boeing seit Jahren den Weltmarkt für zivile Großflugzeuge. Dieser Typenkompass beschreibt sämtliche Flugzeuge und Entwicklungen aus dem Hause Airbus.

Infotext:

'Der im Vergleich zu "Traditionsherstellern" wie z.B. Boeing noch relativ junge Flugzeugbauer Airbus wurde erst 1970 gegründet. Und doch teilt sich Airbus heute mit Boeing den Weltmarkt für zivile Großflugzeuge. Auch militärische Varianten gehören mittlerweile zur Produktpalette. Hochinnovative Konzepte zeichnen die Flugzeuge von Airbus seit jeher aus - zuletzt eindrucksvoll mit der Entwicklung der riesigen A380 unter Beweis gestellt. Sämtliche Flugzeuge und Entwicklungen des Herstellers werden in diesem Typenkompass vorgestellt und beschrieben - wie immer mit Leistungstabellen und einer guten Mischung aus zeitgenössischen und modernen Aufnahmen.

Autorenbeschreibung

Lang, Gerhard Gerhard Lang, Jahrgang 1947, war Chefredakteur der Zeitschrift FLUGZEUG und stellvertretender Präsident der Deutschen Gesellschaft zur Erhaltung historischer Flugzeuge. Der gebürtige Stuttgarter ist einem breiten Fachpublikum durch Veröffentlichungen über militärische und zivile Flugzeuge des Zweiten Weltkriegs sowie als Kenner der aktuellen internationalen Luftfahrt bekannt.