Älles, was mer wissa muss!

Älles, was mer wissa muss!

50% sparen

Verlagspreis:
11,95€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Baden-Württemberg in witzigen Grafiken

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Emons, 2016, 112 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3954519062, ISBN-13: 9783954519064, Bestell-Nr: 95451906M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
11,95€
Sehr gut
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Wie tickt das Ländle? In diesem Büchlein sind jede Menge gefühlte Zahlen versammelt, die mit viel Witz und Biss die Eigenheiten der Badener und Württemberger aufs Korn nehmen. In knackig-bunte und witzige Grafiken verpackt, erfahren wir im Schnelldurchgang alles über Leibgerichte, die schlimmsten Sünden, Komplimente für schwäbische Hausfrauen oder die Englischkenntnisse ehemaliger Ministerpräsidenten. Hier ist alles drin: Badisch und Schwäbisch für Angeber, Paradiese für Männlein und Weiblein, schwäbische Mode, die im Badischen keinen Erfolg hatte, und natürlich Prominente von Til Schweiger bis Gloria von Thurn und Taxis, gell, die kommet nämlich au von hier!

Autorenbeschreibung

Astrid Schlupp-Melchinger, 1964 als 'Reigschmeckte' in Ulm geboren, ist seit ihrem siebten Lebensjahr in der Region Stuttgart zu Hause. Nach kaufmännischer Ausbildung, Studium der Kunstgeschichte und Rhetorik in Tübingen und langjähriger Mitarbeit bei der Stuttgarter Zeitung schreibt sie heute Erfolgsgeschichten für die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart und ist als Autorin tätig.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb