Achtsam werden

Achtsam werden

62% sparen

Verlagspreis:
12,99€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Die eigene Mitte finden im Alltag

Neu: 11.12.
Kartoniert/Broschiert
Trias, Glückscoach, 2016, 96 Seiten, Format: 17,1x20,3x0,8 cm, ISBN-10: 3432102992, ISBN-13: 9783432102993, Bestell-Nr: 43210299
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

Infotext:

Entdecke das Glück der Achtsamkeit Kennen Sie das Geheimnis trotz Stress und Sorgen im Alltag das Wesentliche nicht aus den Augen zu verlieren? Achtsamkeitsübungen und Meditation sind verblüffend wirksame und wissenschaftlich bestätigte Schutzschilde dagegen. Mit sofort erfassbaren Skizzen finden Sie einen leichten Zugang in die Achtsamkeitspraxis. Viele Übungen wie Mund-Yoga oder Ruhiger See führen in die Ruhe im "Auge des Sturmes". Bleiben Sie auch in hektischen Zeiten ganz bewusst-entspannt und bei sich selbst! - Inspirationen für einen leichteren Alltag - Tests, Übungen, Worksheets: ausfüllen, nachdenken, umsetzen - Genießen Sie ein Mehr an neuen Möglichkeiten

Autorenbeschreibung

Dr. Matthias Ennenbach ist Diplom-Psychologe aus NRW, approbierter psychologischer Psychotherapeut und promovierte an der medizinischen Fakultät der Universität München. Seit rund 25 Jahren arbeitet er in Kliniken sowie in eigener Praxis. Er lebt in Berlin, ist als Gastreferent, Seminarleiter und Ausbilder für Therapeuten und Achtsamkeitstrainer deutschlandweit sowie in der Schweiz, Österreich und den USA unterwegs. Dr. Matthias Ennenbach ist seit vielen Jahren praktizierender Buddhist. Die von ihm etablierte Buddhistische Psychotherapie vereint die östlich-buddhistische und die westlich-psychotherapeutische Behandlungsform zu einer heilsamen und erfolgreichen Praxismethode. "Durch Achtsamkeit nehmen wir bewusst Abstand zu unseren vielzähligen Automatismen, dies ist ein wirkungsvoller Weg aus dem Leidenskarussell." Dr. Matthias Ennenbach ist Autor zahlreicher Bücher zu den Themen Achtsamkeit, Psychotherapie, Psychosomatik, Buddhismus und Buddhistische Psychotherapie. Weitere Infos: www.Info-BPT.de