ADAC Reiseführer plus Sardinien

ADAC Reiseführer plus Sardinien

zum Preis von:
12,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Naturschönheiten, Strände, Historische Stätten, Museen, Events, Shopping, Hotels, Restaurants. Mit Maxi-Faltkarte zum Herausnehmen. Tipps für Familien und cleveres Reisen. 1 : 350.000

Kartoniert/Broschiert
Travel House Media, ADAC Reiseführer plus, 2014, 144 Seiten, Format: 12,4x22x1,7 cm, ISBN-10: 3956890280, ISBN-13: 9783956890284, Bestell-Nr: 95689028A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Sardinien - Die exzentrischen Aragoniten sind kein wildes Inselvolk - obwohl alte Festungen und Bastionen eine umkämpfte Vergangenheit bezeugen - sondern eine der vielen versteckten und unbekannten Naturschönheiten auf der zweitgrößten Insel des Mittelmeeres. Neben
weitläufigen Badestränden und felsigen Steilküsten lockt das Binnenland mit abenteuerlichen Wanderwegen etwa entlang alter Römerstraßen und der Bergwelt der Monti del Gennargentu. In wildromantischen Dörfern des Landesinneren lässt sich unter anderem die sardische Küche probieren, die seit langem weit über die Inselgrenzen hinaus bekannt ist und seit wenigen Jahren haben sich auch die feinen inseleigenen Weine einen Namen gemacht.

++ Das bietet der ADAC Reiseführer plus: umfassende Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten auf 144 Seiten ++ zwei neue Kapitel mit Tipps für cleveres Reisen und nützlichen Familien-Tipps ++ 37 ADAC Top Tipps, die auf einen Blick zu den touristischen Highlights führen ++ 130 brillante Abbildungen ++ Empfehlungen zu Hotels, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten ++ detaillierte Maxi-Faltkarte zum Herausnehmen mit Beschreibung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten - für optimale Orientierung unterwegs ++ zahlreiche zusätzliche Stadtpläne, Übersichts- und Detailkarten im Buchumschlag und im Innenteil des Reiseführers.

Autorenbeschreibung

Nana Claudia Nenzel bereist schon seit ihrem Studium der Kunstgeschichte regelmäßig die Toscana. Inzwischen hat sie in Italien nicht nur eine zweite Heimat, sondern auch mehrere Herzensfreunde gefunden. Gerade die Toscaner waren es auch, die sich für ihre besondere Anerkennung als Förderin der italienischen Kultur im deutschen Sprachraum eingesetzt haben, eine Auszeichnung, die sie 1998 vom Kultusministerium erhielt.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb