ADAC Reiseführer Gran Canaria

ADAC Reiseführer Gran Canaria

50% sparen

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Bergdörfer, Strände, Museen, Antike Stätten, Aussichtspunkte, Hotels, Restaurants

Neu: 20.8.
Kartoniert/Broschiert
Travel House Media, ADAC Verlag, ADAC Reiseführer, 2016, 144 Seiten, Format: 13x22x1,5 cm, ISBN-10: 3956892046, ISBN-13: 9783956892042, Bestell-Nr: 95689204

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Joghurt
20,00€ 10,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Gran Canaria - Die fast kreisrunde Hauptinsel der Kanaren ist Inbegriff unbeschwerter Badefreuden. Vor der Küste Nordwestafrikas gelegen, lockt sie das ganze Jahr über mit frühlingshaft-milden Luft- und Wassertemperaturen. Aber Gran Canaria hat noch mehr zu bieten als Sonne, Sand und Urlaubsvergnügen. Ein wenig abseits der belebten Strände des Südens offenbart sich eine noch größtenteils ursprüngliche Inselwelt: An den Hängen der Täler leuchten weiß die kleinen Dörfer, deren Häuser mit kunstvoll geschnitzten Balkonen ausgestattet sind. Und bei den farbenprächtigen, überschwänglichen Patronatsfesten und Prozessionen in den Dörfern sind Gäste stets willkommen. Einen Kontrapunkt anderer Art zum Strandleben im Süden bildet die Hauptstadt Las Palmas im äußersten Norden. Hier pulsiert das Leben einer modernen spanischen Hafenstadt. Als letzten europäischen Stützpunkt auf dem Weg nach Amerika wusste schon Christoph Kolumbus Gran Canaria zu schätzen. Entsprechend reich und vielfältig istdaher das kulturelle Erbe in den Städten und auf der gesamten Insel. ++ Das bietet der ADAC Reiseführer: detaillierte und umfassende Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten auf 144 Seiten ++ 42 ADAC Top Tipps zu den touristischen Highlights ++ rund 140 brillante Abbildungen der Region ++ Empfehlungen zu Hotels, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten ++ praktische Spiralbindung für eine einfache Handhabung ++ große Maxi-Klappkarten für optimale Orientierung ++ Stadtplan Las Palmas auf der Außenklappe und viele weitere Detailkarten im Innenteil

Autorenbeschreibung

Nana Claudia Nenzel bereist schon seit ihrem Studium der Kunstgeschichte regelmäßig die Toscana. Inzwischen hat sie in Italien nicht nur eine zweite Heimat, sondern auch mehrere Herzensfreunde gefunden. Gerade die Toscaner waren es auch, die sich für ihre besondere Anerkennung als Förderin der italienischen Kultur im deutschen Sprachraum eingesetzt haben, eine Auszeichnung, die sie 1998 vom Kultusministerium erhielt.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb