75 Years of Capitol Records

75 Years of Capitol Records

zum Preis von:
100,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
Gebunden
Taschen Verlag, 2016, 492 Seiten, Format: 36,3x40,6x7,3 cm, ISBN-10: 3836564475, ISBN-13: 9783836564472, Bestell-Nr: 83656447A

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Wasser
59,00€ 21,99€
PETCAM
12,95€ 6,99€
Briefe
15,00€ 5,99€

Produktbeschreibung

Von den Beatles bis Beck, von Sinatra bis Sam Smith zog sich eine Parade von Künstlern, die ganze Epochen geprägt haben, durch die Räumlichkeiten des Capitol Records Tower, einem der markantesten Wahrzeichen Hollywoods und zugleich der Sitz einer der einflussreichsten Plattenfirmen des letzten 75 Jahre.

Anlässlich des 75. Geburtstages des Labels präsentiert TASCHEN diese offizielle Chronik der Capitol Records vom Gründungsjahr 1942 bis heute. Mit einem Vorwort von Beck und Essays fachkundiger Historiker und Musikexperten sowie Hunderten von Bildern aus den umfangreichen Firmenarchiven verfolgen wir die Entwicklung des Labels und die Entstehung einiger der größten Hits des 20. und 21. Jahrhunderts. Durch Pop, Rock, Country, Klassik, Soul und Jazz hindurch umfasst die fotografische und musikalische Geschichte die erfolgreichsten, coolsten, hipsten und kreativsten Stars des Labels, aber auch die vielen "one-hit wonders", die nur kurz im Rampenlicht standen und schnell wieder verschwanden.

Wir begegnen Legenden wie Miles Davis, Nat King Cole, dem Kingston Trio und Frank Sinatra aus den ersten 20 Jahren von Capitol, den Beach Boys, der Band und den Beatles in den 1960er-Jahren, Pink Floyd, Wings, der Steve Miller Band, Bob Seger und Linda Ronstadt in den Siebzigern und auch aktuellen Stars wie Coldplay, Katy Perry und Sam Smith. 75 Years of Capitol Records ist ein Meilenstein, auf den kein Musikfan verzichten sollte, eine Hommage an ein legendäres Label, das für zahllose Generationen den Soundtrack ihres Lebens schuf.

Autorenbeschreibung

Golden, Reuel
Reuel Golden war nach dem Politikstudium an der University of Sussex Chefredakteur des British Journal of Photography. Für TASCHEN hat er unter anderem die Titel The Rolling Stones, Her Majesty, Harry Benson. The Beatles, The Beautiful Game: Fußball in den 1970ern herausgegeben sowie die Bände New York und London aus der Reihe Portrait of a City konzipiert.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb