68

68

41% sparen

Verlagspreis:
11,90€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kriminalroman

Restposten, nur noch 5x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Emons, 2016, 272 Seiten, Format: 5 cm, ISBN-10: 3954518163, ISBN-13: 9783954518166, Bestell-Nr: 95451816M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Insomnia
10,99€ 5,99€
Spectrum
11,00€ 5,99€
Im Wald
12,00€ 4,99€
The Dry
14,99€ 7,99€
Hochland
14,99€ 4,99€
Konklave
21,99€ 8,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

1968 - 50 Jahre danach. Die alten Rebellen der Studentenbewegung beschließen, Köln noch einmal aufzumischen, um einen Mörder und Brandstifter zu überführen, der die Stadt mit Anschlägen terrorisiert. Auch Georg Rubin, Chefreporter des "Blitz", ist dem Täter auf den Fersen - die heißeste Spur führt ausgerechnet zu einem eigenen Vater.

Autorenporträt:

Edgar Franzmann, 1948 in Krefeld geboren, lebt als Schriftsteller und Journalist in Köln. An der Kölner Universität war er Teil der Studentenbewegung, ehe er die Journalistenlaufbahn einschlug und u.a. als Redakteur beim Express und als Chefredakteur von koeln.de arbeitete.

Leseprobe:

Die antiautoritärsten Ermittler der Kriminalgeschichte! Die Beatles gratulierten herzlich und sehr laut: "They say it's your birthday", dann explodierte die Geburtstagstorte. Ein ohrenbetäubender Knall kurz nach Mitternacht. Alle lachten, außer Paul Rubin, der vornübergebeugt die beiden Kerzen, eine blutrote "6" und eine anarchoschwarze "8", ausblasen wollte.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb