300 Jahre Charité

300 Jahre Charité

zum Preis von:
54,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Die größte Universitätsklinik Europas

Kartoniert/Broschiert
FastBook Publishing, 2009, 188 Seiten, Format: 15x22x1,1 cm, ISBN-10: 6130101643, ISBN-13: 9786130101640, Bestell-Nr: 13010164NA


Produktbeschreibung

Die Berliner Charité ist 1710 vom preußischen König aufgrund einer drohenden Pest-Epidemie errichtet und dann mit einer Ausbildungsstätte für Militärärzte zusammengelegt worden. Erste leitende Funktionen hatten die Leibärzte der preußischen Könige. Fortan wurden hierher die klügsten medizinischen Köpfe berufen, um die Forschung zu Physiologie und Chirurgie, zu Infektionen und Ursachen von Krankheiten, zu Psycho- und Neurologie, Gynäkologie und Kinderheilkunde voranzutreiben. Tatsächlich hat mehr als die Hälfte aller deutscher Nobelpreisträger für Medizin an der Charité geforscht. Heute besteht die Charité aus über 100 Instituten und Kliniken, die zu rund 20 fachmedizinischen Zentren zusammengefasst sind, in denen mehr als 2.500 Wissenschaftler und Ärzte arbeiten. Dieses Buch bietet einen Überblick über die Berliner Charité sowie rund 60 Persönlichkeiten, die die Charité in ihrer 300-jährigen Geschichte prägten.