3 Wünsche für Mopsmann

3 Wünsche für Mopsmann

40% sparen

Verlagspreis:
9,95€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Gebunden
ab 4 Jahren
Esslinger in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 2008, 48 Seiten, Format: 16,5x17,6x1,0 cm, ISBN-10: 3480225047, ISBN-13: 9783480225040, Bestell-Nr: 48022504M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Meisterhaftes Bilderbuch von Sebastian Meschenmoser über die kleinen Dinge, die dem Leben große Bedeutung geben. Wer kennt das nicht: An manchen Tagen geht einfach gar nichts. Mopsmann hat verschlafen, die Müsliflocken sind aus und es ist noch nicht einmal Kaffee im Haus. Dazu regnet es und die Morgenzeitung ist völlig durchnässt. Was kann man von solch einem Tag noch erwarten? Schön, wenn dann eine Fee auftaucht. Schade nur, dass die so gar kein Gespür für Mopsmanns Wünsche hat ...

Autorenbeschreibung

Meschenmoser, Sebastian Sebastian Meschenmoser wurde 1980 in Frankfurt am Main geboren und studierte bildende Kunst in Mainz. 2005 legte er mit "Fliegen lernen" sein vielbeachtetes Bilderbuchdebüt vor. Seitdem entstanden zahlreiche weitere erfolgreiche Bilderbücher, mehrere davon wurden für den Jugendliteraturpreis nominiert. Sebastian Meschenmoser lebt und arbeitet in Berlin.