150 Wander-Highlights Alpen

150 Wander-Highlights Alpen

47% sparen

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Die attraktivsten Gipfelziele vom Allgäu bis ins Berchtesgadener Land

Kartoniert/Broschiert
Bruckmann, 2018, 384 Seiten, Format: 12,0x18,7x2,2 cm, ISBN-10: 3765489611, ISBN-13: 9783765489617, Bestell-Nr: 76548961M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
14,99€
Sehr gut
7,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Servus!
3,00€ 1,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Wandern in den Bayerischen Alpen ist aktive Erholung. Ob Kraft tanken im Zauberwald, Genusswandern im Malerwinkel, die grandiose Aussicht am Watzmann erleben oder stille Sonnenplätze im Tannheimer Tal genießen: Dieser Wanderführer stellt 150 Gipfelziele zwischen Berchtesgadener Land und Allgäuer Alpen vor. Mit allen wesentlichen Informationen für die Tourenplanung und übersichtlichen Wegverlaufskarten.

Autorenbeschreibung

Irlinger, Bernhard Bernhard Irlinger arbeitet als freier Journalist und ist leidenschaftlich gerne in der Natur unterwegs. Daneben interessiert er sich vor allem für die Kultur und Geschichte Europas. Bei Bruckmann und J. Berg hat er bereits mehrere erfolgreiche Wanderbände über den Großen Walserberg, zum Allgäu, zu Mallorca und zu Schottland veröffentlicht. Außerdem liegen die Radführer Oberbayern, Allgäu und Donauradweg vor. Hüsler, Hildegard Hildegard Hüsler, geboren in Stuttgart, aufgewachsen in Bayern, lebt seit nunmehr einem Vierteljahrhundert zusammen mit dem bekannten Bergbuchautor Eugen E. Hüsler in Dietramszell - in Sichtweite der Alpen. Und in Europas größtem Gebirge sind die beiden vorzugsweise unterwegs, mal in ihren »Hausbergen«, oft in den Dolomiten, gerne auch in der Schweiz oder in fernab liegenden »letzten Paradiesen«. Hildegard Hüsler liebt vor allem die genussvollen Seiten des Bergsteigens, zieht den Wanderweg einem Klettersteig vor, und weil sie eine vorzügliche Köchin ist, wirft sie gerne einen (kritischen) Blick auf die alpine Hüttenküche. Freier, Peter Peter Freier lebt am Fuß der Schwäbischen Alb und erkundet mit seiner Frau Ute Freier als freier Reisejournalist seit über 20 Jahren ausgewählte Regionen Europas, insbesondere Südwestdeutschland, Skandinavien und die Britischen Inseln. Bisher haben sie etwa 50 Reise- und Ausflugsführer, Rad- und Wanderführer erstellt. Bauregger, Heinrich Heinrich Bauregger, 1951 im Berchtesgadener Land geboren, Vater von drei Töchtern, lebt heute als »alpiner« Büchermacher in München und ist Autor zahlreicher erfolgreicher Wander- und Bergbücher. Meier, Markus und Janina Janina und Markus Meier sind ein bayerisches Bergsteigerehepaar. Seit ihrer Jugend sind die Geographin und der Bankkaufmann in den Bergen unterwegs. Zuerst wandernd, haben sie später ihre Leidenschaft für Klettern, Hochtouren und Skitouren entdeckt. Ihr Engagement beim Deutschen Alpenverein hat sie in München zusammengeführt. Dort sind sie beide als Fachübungsleiter tätig. Seit 2013 wohnen sie in Dußlingen im Landkreis Tübingen. Pröttel, Michael Der Diplomgeograf Michael Pröttel, geboren 1965, ist tätig als Journalist und Fotograf, u.a. für die Zeitschrift Bergsteiger. Die historischen und geografischen Besonderheiten europäischer Gebirgslandschaften sind seine Leidenschaft. Er ist Vorsitzender der Alpenschutzorganisation MOUNTAIN WILDERNESS Deutschland. Deshalb ist ihm ein möglichst naturverträglicher Bergsport wichtig.