111 Orte in und um Passau, die man gesehen haben muss

111 Orte in und um Passau, die man gesehen haben muss

53% sparen

Verlagspreis:
16,95€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Reiseführer

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Emons, 111 Orte ..., 2018, 240 Seiten, Format: 13,6x20,6x1,8 cm, ISBN-10: 3740804297, ISBN-13: 9783740804299, Bestell-Nr: 74080429M
Verfügbare Zustände:
Neu
16,95€
Sehr gut
7,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Mit Hochwasser sorgt die Dreiflüsse-Stadt immer wieder für Schlagzeilen. Dabei hat Passau mit seiner fast 2.000-jährigen Historie so viel mehr zu bieten: geschichtsträchtige Gassen und Gebäude, Kirchen beinahe an jeder Ecke, das schönste Glashaus der Welt, tierisches Vergnügen in einem Dackel-Museum, ein Volkstheater inmitten von Obstplantagen, eine Wunderkammer, ein Laboratorium für Müsli-Fans, einen ruhenden Menschen als Herberge und vieles mehr. Die Universitätsstadt an der Grenze zu Österreich steht auch für Kulinarik, Kunst, Kultur und Kabarett. Kommen Sie mit zu 111 ungewöhnlichen Orten, die Sie begeistern werden.

Autorenbeschreibung

Christine Hochreiter ist gebürtige Passauerin und wollte nach dem Abitur möglichst schnell weg. Sie studierte in Regensburg und Paris und war viele Jahre als Journalistin tätig. Inzwischen ist sie wieder zurück in der Heimat und fest davon überzeugt, dass Passau eine der schönsten Städte der Welt ist.