111 Orte in Ostfriesland, die man gesehen haben muss

111 Orte in Ostfriesland, die man gesehen haben muss

47% sparen

Verlagspreis:
16,95€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
nicht lieferbar
Kartoniert/Broschiert
Emons, 111 Orte ..., 2017, 240 Seiten, Format: 20,5 cm, ISBN-10: 3954518287, ISBN-13: 9783954518289, Bestell-Nr: 95451828M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Schon der römische Geschichtsschreiber Plinius der Ältere fragte: "Gehört diese Region zum Land oder zum Meer? Hier lebt ein beklagenswertes Volk auf hohen Erdhügeln." Zwei Welten, viele Schicksale: hinter und vor dem Deich. Geblieben sind Ostfriesennerz, Ostfriesenabitur, Ostfriesenwitz, Deichhörnchen, Kurbelpünt, die "Wattentaufe", die "ostfriesische Mauer", die "Herrlichkeit" und die "Landschaft" und weitere unzählige merkwürdige Namen, skurrile Dinge, einzigartige Erfindungen, außergewöhnliche Menschen, extravagante Sitten und Gebräuche, magische Orte, rustikale Speisen und eigenwillige Getränke, weltweit einmalige Besonderheiten und zuweilen bizarrer Humor.

Autorenporträt:

Norbert Ney, geboren 1951 in Holstein, seit 1973 literarisch unterwegs für Verlage, Agenturen, Funk_, Print- und Online-Redaktionen - von abenteuer+reisen bis taz, von Reisebüchern für Kinder und Erwachsene bis zu Länderreportagen. Dies ist sein fünftes Buch über den friesischen Kontinent. Die Fotografin Sonja Bergot bereist seit vielen Jahren die Welt zwischen Island und Australien, Finnland und den Kapverden und veröffentlich immer wieder Fotos in Bildbänden und Magazinen.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb