111 Orte in Bayreuth und der Fränkischen Schweiz, die man gesehen haben muss

111 Orte in Bayreuth und der Fränkischen Schweiz, die man gesehen haben muss

53% sparen

Verlagspreis:
16,95€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Kartoniert/Broschiert
Emons, 111 Orte ..., 2013, 230 Seiten, Format: 20,5 cm, ISBN-10: 3954511304, ISBN-13: 9783954511303, Bestell-Nr: 95451130M
Verfügbare Zustände:
Neu
16,95€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Bayreuth, wie es jeder und wie es keiner kennt. Der Grüne Hügel, der jeden Sommer zum Mekka der Wagnerianer weltweit wird; die Rollwenzelei, wo Jean Paul seine Romane schrieb; die Eremitage, wo die Markgräfin Wilhelmine in ihre orientalische Traumwelt eintauchte. Doch in der Stadt wird auch formidables Basketball gespielt, Bio-Tech-Seide aus den Fäden der Florfliege gewonnen und das "Bayreuther StattGeld" in Umlauf gebracht, eine Währung ganz eigener Art. Und die Fränkische Schweiz bietet nicht nur Klettersteige und Paddeltouren, Burgen und Höhlen, Forellenzucht und Schnapsbrennerei. Die Musiker-Stadt und ihr Vorgartengebirge: Es gibt viel zu entdecken in Bayreuth und in der Fränkischen Schweiz gleich nebenan.

Autorenbeschreibung

Michaela Moritz, 1968 in Nürnberg geboren, arbeitet als Journalistin, Fotografin, Librettistin und Texterin. Sie schreibt und fotografiert für regionale Medien, hat als Co-Autorin Bildbände zur Hirtenkultur Sardiniens und Esskultur Siziliens veröffentlicht und leitet philosophische und literarische Reiseseminare in verschiedenen Gegenden Europas. Sie lebt in Lauf a.d. Pegnitz.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb