100 Jahre Walzdraht aus Duisburg, m. DVD

100 Jahre Walzdraht aus Duisburg, m. DVD

47% sparen

Verlagspreis:
16,95€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Hrsg.: ArcelorMittal Duisburg

Restposten, nur noch 3x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Klartext-Verlagsges., 2014, 128 Seiten, Format: 22,3 cm, ISBN-10: 3837512509, ISBN-13: 9783837512502, Bestell-Nr: 83751250M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Computus
11,90€ 5,99€
Die DDR
9,90€ 4,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Europas modernste Drahtstraße steht heute in Duisburg. Seit 100 Jahren wird in dieser Stadt Walzdraht produziert, zunächst in Hochfeld und jetzt am Standort Ruhrort. ArcelorMittal nimmt das Jubiläum zum Anlass, zurückzublicken auf die Anfänge der Walzdrahterzeugung in Duisburg, an der der schlesische Industrielle Guido Graf Henckel Fürst von Donnersmarck maßgeblich beteiligt war. Aber auch die technische Entwicklung der Drahterzeugung vom Mittelalter bis zu den jüngsten Anlagen wird überblicksartig dargestellt. Ergänzt werden die wissenschaftlichen Beiträge durch eine Fotodokumentation der neuen Drahtstraße und durch drei Filme auf DVD mit historischen und aktuellen Aufnahmen zu Duisburger Drahtstraßen. In bewegten Bildern ist das ambitionierte Neubauprojekt zu sehen und daneben zwei historische Industriefilme aus den 1960er-Jahren. Der Industriefilm Die Niederrheinische Hütte, Duisburg von 1963 präsentiert mit jazziger Musik eindrucksvolle Aufnahmen jenes Hüttenwerks am Rhein mit der ältesten Drahtstraße von 1913.

Autorenbeschreibung

Manfred Rasch, geboren 1955 in Dortmund, hat Geschichte und Mathematik in Bochum studiert und ein Referendariat Sekundarstufe II/I absolviert. 1986 1992 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Kohlenforschung in Mülheim/Ruhr. Mit einer Arbeit über dessen Vorgängerinstitution wurde er 1989 promoviert. Seit 1992 ist er Leiter des heutigen ThyssenKrupp Konzernarchivs (bis 1999 Thyssen-Archiv) in Duisburg und seit 2003 Honorarprofessor an der Ruhr-Universität Bochum.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb