Artikelbild Lutz Seiler
Hiddensee (c) Andreas Steinhoff

Buchtipps

Obstkuchen

Manche von Ihnen trauern vielleicht schon dem Sommer hinterher – für mich beginnt jetzt die schönste Jahreszeit. Von August bis Oktober gehe ich sehr gerne über den Wochenmarkt und zum Hofladen, um zu sehen, welches Obst und Gemüse gerade geerntet wurde, was aus unserer Region reif ist und dann entscheide ich, was auf den Teller kommt. In den letzten Tagen […]

Anna Holz von Anna Holz
25. August 2014
Weber's Grillen

Bei diesem Wetter steigen abends aus den Gärten wieder dichte Rauchwolken auf und ein unwiderstehlicher Duft verbreitet sich. Hoffentlich hat man dann selbst schon gegessen, denn sonst packt einen die pure Lust zum Grillen. Also – besser gut vorbereiten! Und das gelingt wunderbar, egal ob man Profi oder Einsteiger ist, mit dem Buch “Weber’s Grillen. Rezepte für jeden Tag”. Der […]

Anna Holz von Anna Holz
21. Mai 2014

“Die Olchis” von Erhard Dietl

Artikelbild Dietl_Die Olchis

Die Olchis, aus der gleichnamigen Kinderbuchreihe, rülpsen, stinken und leben im Müll. Mit der grünen Monsterfamilie schuf der Autor und Illustrator Erhard Dietl eine herrlich unkonventionelle Großfamilie, die alles mag, was ekelig und schleimig ist. Der erste Band “Die Olchis sind da” eroberte 1990 im Sturm die Herzen junger Leser. Mit den “Die Olchis – Safari bei den Berggorillas” ist […]

Deutscher Buchpreis 2014 für Lutz Seiler

Artikelbild Lutz Seiler

Lutz Seiler ist einer der hochdekoriertesten Autoren der mittleren Schriftstellergeneration. Seit 1999 gab es kaum ein Jahr, in dem der Lyriker, Erzähler und Romancier nicht mit einem wichtigen Literaturpreis ausgezeichnet worden wäre. Anna-Seghers-Preis, Ingeborg-Bachmann-Preis, Theodor-Fontane-Preis, Uwe-Johnson-Preis – von Beginn seines Schaffens an wurde des Werk dieses Schriftstellers von nahezu einhelliger Begeisterung seitens der Literaturkritik begleitet. Jetzt hat Lutz Seiler einen […]

Der russische Goethe: “Meister und Margarita” von Michail Bulgakow

Artikelbild Bulgakow

Goethes “Faust” und Dantes “Göttliche Komödie” gelten als bedeutende Werke der europäischen Literatur. Ein klassisches Literaturkonzept dieser Art ist allerdings nicht mehr zeitgemäss – sagen zumindest einige Protagonisten aus der Literaturszene. Diese Damen und Herren haben offensichtlich “Meister und Margarita” von Michail Afanassjewitsch Bulgakow (1891 – 1940) noch nicht gelesen. Mit diesem Werk erbringt der russische Schriftsteller, der als großer […]

Die Sagenwelt der Diana Gabaldon

Artikelbild Diana Gabaldon

Mit ihrer mystischen Highland-Saga zieht Diana Gabaldon Millionen Leser in ihren Bann. Schon mit dem ersten Band der Saga “Feuer und Stein” erstürmte die US-Amerikanerin 1991 die Bestsellerlisten. Das achte Abenteuer der Zeitreisenden Claire und des Schotten Jamie mit dem Titel “Ein Schatten von Verrat und Liebe” erschien im Juni 2014. Einen Ausflug ins Krimi-Genre wagt die Autorin in ihrer […]

Mit Donna Leon durch Venedig

Artikelbild Donna Leon

Wer Donna Leon sagt, denkt zwei Wörter: Brunetti und Venedig. Die amerikanische Wahl-Italienerin ist mit ihrer Krimi-Serie um den venezianischen Kommissar zur wichtigsten internationalen Botschafterin der italienischen Stadt geworden. Seit 1992 recherchiert Commissario Brunetti so realitätsgetreu auf und unter der gesellschaftlichen und topografischen Oberfläche der Lagunenstadt, dass sogar ein Stadtplan mit den Schauplätzen der Brunetti-Romane erschienen ist. Nur in Venedig […]

Die Leviathan-Trilogie von Scott Westerfeld

Artikelbild Scott Westerfeld

Der amerikanische Autor Scott Westerfeld hat mit seiner “Leviathan”-Trilogie ein Meisterstück der Steampunk-Novel geschaffen. Er hat bahnbrechend neue Elemente in dieses Genre eingeführt und mit ihnen dramatische Effekte erzielt. Steampunk: Das sind jene historischen Fantasy-Romane, die im 18. und 19. Jahrhundert angesiedelt sind und sich mit der fantastischen Weiterentwicklung von Dampfmaschine und Erzeugnissen der Frühindustrialisierung befassen. Westerfeld hat ihnen als […]

Auf Verbrecherjagd in den Alpen mit Andreas Föhr

Artikelbild Andreas Föhr

Das oberbayerische Voralpenland lädt mit seinen idyllischen Landschaften und einem atemberaubenden Bergpanorama zu Wandertouren und zum Entspannen ein. Doch selbst hier ist nicht immer alles eitel Sonnenschein – jedenfalls zufolge des Schriftstellers Andreas Föhr, der im süddeutschen Miesbach die perfekte Kulisse für seine teilweise skurrilen Alpen-Krimis entdeckt hat. Vom Paragraphenreiter zum erfolgreichen Krimi-Autor Andreas Föhr wurde im Jahre 1958 in […]

Die Bis(s)-Romane von Stephenie Meyer

Artikelbild Stephenie Meyer_2

Wenn sich das Lamm in den Löwen verliebt Die Bis(s)-Romane von Stephenie Meyer schlugen ein wie eine Bombe und katapultierten die US-amerikanische Hausfrau und Mutter auf die weltweiten Bestsellerlisten. Für ihr Erstlingswerk “‘Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen” wurde die Schriftstellerin gar mit dem Buxtehuder Bullen für das beste Jugendbuch des Jahres 2006 ausgezeichnet. Eine riesige Erfolgsgeschichte, die mit einem kleinen […]

Dagmar Hoßfeld: Aus Freude am Schreiben

Artikelbild Dagmar Hoßfeld

Dagmar Hoßfeld sagt von sich selbst, dass sie den schönsten Beruf der Welt hat. Dabei standen in jüngeren Jahren andere Berufe auf ihrer Wunschliste: Sie wollte Tierärztin werden, Bäuerin oder auch die Besitzerin eines Gestüts. Eines zieht sich dabei allerdings wie ein roter Faden durch ihre Berufswünsche und auch ihr späteres Werk, und das ist ihre Liebe zu Tieren – […]

Die Geheimnisse des Monsieur Jean-Luc Bannalec

Artikelbild Jean-Luc Bannalec

In einem Krimi geht es allem um Geheimnisse und ihre Aufdeckung. Wer hat die Tat begangen? Welche verschlungenen Pfade des Schicksals führten Täter und Opfer zusammen? Im Fall des erfolgreichen Krimiautors Jean-Luc Bannalec wartet sogar noch ein weiteres Rätsel auf den Leser, nämlich das um seine Person selbst. Die offizielle Biographie des Künstlers ist kurz. Bekannt ist nur, dass der […]

Das bewegte Leben des Autors Hans Keilson

Artikelbild Hans Keilson

Hans Keilson hat in seinem über hundertjährigen Leben eine Menge erlebt. Genug jedenfalls, um seine Erinnerungen in zahlreichen Werken niederzuschreiben. Diese handeln sowohl von eigenen Erfahrungen während des Zweiten Weltkrieges, als Keilson in die Niederlande fliehen musste, als auch von fiktiven Personen und ihren Erlebnissen im Dritten Reich. Verboten vom NS-Regime Hans Keilson wurde 1909 in Bad Freienwalde an der […]

Lauren Oliver: Spannende und doch tiefgründige Jugendliteratur

Artikelbild Lauren Oliver

Tod, Oberflächlichkeit, Emotionslosigkeit, Krankheiten: Diese Themen sind oft schwere Kost und finden sich zumeist nicht vordergründig in Büchern für Jugendliche. Die Schriftstellerin Lauren Oliver kreiert in ihren Jugendromanen jedoch Welten, die genau diese Themen beinhalten und lässt ihre jungen Protagonisten dann eine Entwicklung durchmachen, so dass sie selbst den Tod überwinden können. Lauren Oliver – geboren in einer literaturverrückten Familie […]

Von Regenfressern und dem Atem des Teufels – der Schriftsteller Thomas Thiemeyer

Artikelbild Thomas Thiemeyer

Seine Romane und Jugendbücher handeln von Mysterien und Abenteuern. Der Schriftsteller Thomas Thiemeyer entführt zumeist jüngere Leser mit seinen Geschichten in fremde und geheimnisvolle Welten. Höchste Zeit also, in die mysteriösen Geschichten des Schriftstellers einzutauchen. Ein Kölscher Jung wird zum erfolgreichen Jugenbuchautor Thomas Thiemeyer wurde im Jahre 1963 in Köln geboren. Dort studierte er zunächst Geologie und Geographie. Nachdem er […]